SO ZIEHT SICH DER MOMENT IN DIE LÄNGE – JOËLLE BISCHOF

Das akusmatische Pendent zu Joëlle Bischofs Text «So zieht sich der Moment in die Länge» hinterlässt, zumindest in der Publikumssituation, ein leichtes kollektives Unbehagen.
Der «kurze» Text entstand für das unveröffentlichte Buch «Augenlider sind die wichtigsten Körperteile» und wurde für's Ohr und die experimentelle Lesung «BEFORE YOUR VERY OWN EYES» im Lehrerzimmer Bern im August 2021 weiterentwickelt.